WER WIRD TRAUM UND ABENTEUER-FOTOGRAF 2017?

Sind Sie bereit für die dritte Runde? Schicken Sie uns bis zu sechs Ihrer besten Bilder und gewinnen Sie attraktive Preise im Gesamtwert von mehr als € 2.500,00!

Bewertet werden die vier Kategorien "Natur", "Deutschland mal anders", "Reise schwarzweiss" und "Schnappschuss".

Die Bilder müssen im jpg-Format gespeichert werden und dürfen nicht größer als 6 Megabyte sein. Die Teilnahme am Fotowettbewerb ist nur online möglich.
Einsendeschluss ist der 15.5.2017. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme erklärt sich der Einsender mit unseren Teilnahmebedingungen einverstanden.
Am 15.06.2017 werden die Gewinner bekannt gegeben.

Wir sind sehr gespannt auf Ihre besten Bilder!

Im Herbst 2017 werden die 25 besten Bilder beim Photo-Planet Stuttgart ausgestellt. Außerdem veröffentlichen wir wieder eine Auswahl Gewinnerbilder im nächsten TRAUM UND ABENTEUER-Programmheft und auf unserer Website.

Schicken Sie uns ihre sechs besten Bilder und gewinnen Sie attraktive Preise im Gesamtwert von mehr als € 2.500,00.

Der Gesamtsieger erhält eine Olympus OM-D E-M10 Mark II mit Objektiv EZ 14-42 mm im Wert von € 799,00.

 

Die Jury 

  • Olaf Krüger, Fotojournalist
  • Kerstin Langenberger, Naturfotografin und Arctic Nature Guide
  • Oliver Dudek, Verkaufsleiter Photo Planet

 

Thomas Hinsche ist TRAUM UND ABENTEUER-FOTOGRAF 2016

Obwohl die Qualität der eingereichten Bilder immer wieder begeisterte war sich die Jury am Ende einig: das Bild zweier Gepunkteter Wurzelmundquallen, fotografiert im Hagenbecker Zoo in Hamburg, ist ein würdiges Siegerbild! Thomas Hinsche aus Dessau hat es aufgenommen. Wir gratulieren sehr herzlich und belohnen ihn mit dem Hauptpreis: einer nagelneue Fuji KLT 10 mit 16-50mm Linse im Wert von € 1000. Danke an den Photo Planet Stuttgart, der diesen und alle anderen Preise zur Verfügung gestellt hat! Eine Übersicht über alle Gewinnerbilder finden sich hier. Übrigens wird es auch 2017 wieder einen Fotowettbewerb geben – mit neuen Kategorien und tollen Preisen.


Hauptgewinner: Thomas Hinsche, Dessau, Deutschland
Gepunktete Wurzelmundquallen, Aquarium Hagenbeck, Deutschland
Preis: Fuji KLT 10 mit 16-50mm Linse im Wert von € 1000,-

Thomas Hinsche schreibt zu seinem Siegerfoto:

„Im Juni 2015 besuchte ich den Tierpark Hagenbeck. Schon immer wollte ich den wohl bekanntesten Tierpark Deutschland kennenlernen, in dem schon von Anbeginn versucht wurde, die Tiere artgerecht zu halten.
Ein starkes Gewitter drängte uns frühzeitig und länger als geplant in das Tropen-Aquarium, in dem man eine berauschende Unterwasserwelt mit Rochen, Muränen und Haien erleben kann. In der Dämmerungszone führte ein kleiner Gang direkt auf fantastisch blau leuchtende Lebewesen zu: die Gepunkteten Wurzelmundquallen. In einem Strömungsbecken kam die grazile Schönheit dieser Meeresbewohner besonders gut zur Geltung. Ich versuchte diese Pracht mit der Kamera festzuhalten, die lebenswichtige Strömung und die damit verbundene ständige Bewegung machte eine Aufnahme aber fast unmöglich. Erst zu Hause auf dem PC erkannte ich, was für eine wunderbare Kombination von Motiv, Licht und Hintergrund auf Chip gebannt worden war.“

Aufgewachsen in Sachsen- Anhalt, an den Auen zwischen den Flüssen Mulde und Elbe, lernte er frühzeitig die naturbelassenen Biotope zu schätzen. Angeleitet durch Vater und Großvater, wuchs er in eine Ornithologen-Familie hinein und wurde so von der „Faszination Natur“ infiziert.
Mit seinem ersten Fernglas beobachtete er die Vögel und Säuger in den Elbauen und in deren Umgebung. Beeindruckend fand er beispielsweise die Teiche in den Wiesen und Wäldern, wo im Frühjahr Frösche und Kröten balzten und ihn im Sommer die singenden Vögel begeisterten.
Der Spaß, draußen zu sein, die Natur zu erleben und zu respektieren, ist einer der Hauptgründe, warum Thomas Hinsche früh um vier Uhr aufsteht oder bei minus 10 Grad stundenlang auf einer Stelle hockt. Ehe er überhaupt zum Fotografieren von Tieren kommt, hat er sie schon tagelang beobachtet. Nur so erkennt er ihre Gewohnheiten. Das ist eine Voraussetzung seiner Arbeit.
Den Schritt zur Naturfotografie machte er 2006. Seither hält er seine Erlebnisse in Fotos fest. Mit viel Geduld, Respekt und Behutsamkeit gegenüber den Tieren und der Freude an ihrer Beobachtung entwickelte er seine Begeisterung für die Naturfotografie Jahr für Jahr weiter.
Thomas Hinsche fotografiert nicht, um einfach nur zu fotografieren. Er knipst nicht drauflos. Wenn er in der Natur ist, bekommt er Eindrücke geschenkt, die ihn begeistern und faszinieren. Die Fotografie ermöglicht es ihm, diese Eindrücke und Erlebnisse anderen zugänglich zu machen, sie auf die Besonderheiten in ihrer Umgebung hinzuweisen, ihre Aufmerksamkeit zu wecken, in ihnen Neugier zu schüren. In diesem Zusammenhang versteht er seine Fotografie auch als aktiven Umweltschutz.
Insbesondere die Vogelwelt hat ihn schon immer sehr interessiert. Die heimischen Arten stehen dabei immer im Vordergrund.
Fast tägliche Streifzüge durch die Natur sind Voraussetzung für gute Aufnahmen. Ein Foto ist nur das Ergebnis oft tagelanger Vorarbeit. Sechs bis acht Stunden Ansitzen auf engstem Raum sind dabei keine Seltenheit und das genauso bei klirrenden Frostgraden wie bei 35 Grad im Sommer. Die Tierwelt macht es vor.

Thomas Hinsches Homepage: www.naturfotografie-hinsche.de


Sieger Kategorie Begegnungen

  • Platz 1: Florian Gerlach, Stuttgart, Deutschland
    Bild: Zumindest ein bisschen Spaß für die kleine Dana in der Flüchtlings-Erstaufnahmestelle in Stuttgart auf der Messe
    Preis: Einkaufgutschein beim Photo Planet in Höhe von € 200
  • Platz 2: Udo Reinhardt, Bamberg, Deutschland
    Bild: Mädchen irgendwo im Nationalpark Terchijn Tsagaan Nuur in der Mongolei
    Preis: Einkaufgutschein beim Photo Planet in Höhe von € 100
  • Platz 3: Matthias Ernst, Bad Salzdetfurth, Deutschland
    Bild: Im Zirkus
    Preis: Einkaufgutschein beim Photo Planet in Höhe von € 60
  • Platz 4: Annemarie Berlin, Havixbeck, Deutschland
    Bild: In einer alten Pagode in Bagan, Myanmar
    Preis: Einkaufgutschein beim Photo Planet in Höhe von € 30
  • Platz 5: Aleksandra Wilk, Martinsried, Deutschland
    Bild: BMW Welt München, München, Bayern, Deutschland
    Preis: Einkaufgutschein beim Photo Planet in Höhe von € 30
  • Platz 6: Rainer Grosskopf, Vaterstetten, Deutschland
    Bild: Amish Mädchen amüsieren sich auf der Auction in Mt. Hope, Ohio, USA
    Preis: Einkaufgutschein beim Photo Planet in Höhe von € 30
  • Platz 7: Gerhard Busch, Eningen, Deutschland
    Bild: Alter Mann auf Kuba bei Trinidad
    Preis: Einkaufgutschein beim Photo Planet in Höhe von € 30
  • Platz 8: Robert Müller, Sinsheim, Deutschland
    Bild: „Hallo Du!“
    Preis: Einkaufgutschein beim Photo Planet in Höhe von € 30

Sieger Kategorie Natur

  • Platz 1: Udo Dreesmann, Stuttgart, Deutschland
    Bild: Starten: Möwe am Strand von Cayo Santa Maria, Kuba
    Preis: Einkaufgutschein beim Photo Planet in Höhe von € 200
  • Platz 2: Franziska Helling, Stuttgart, Deutschland
    Bild: Mohn, gesehen in Meran
    Preis: Einkaufgutschein beim Photo Planet in Höhe von € 100
  • Platz 3: Viorel Munteanu, Linz, Österreich
    Bild: Schwefelablagerungen im Rio Tinto
    Preis: Einkaufgutschein beim Photo Planet in Höhe von € 60
  • Platz 4: Michael Voß, Römerberg, Deutschland
    Bild: „Dead Vlei“ in Namibia
    Preis: Einkaufgutschein beim Photo Planet in Höhe von € 30
  • Platz 5: Jenny Sturm, Halle, Deutschland
    Bild: Morgennebel im Herbst am Hintersee, Berchtesgadener Land, Deutschland
    Preis: Einkaufgutschein beim Photo Planet in Höhe von € 30
  • Platz 6: Thomas Hinsche, Dessau , Deutschland
    Bild: Blau sind die Männer der Moorfrösche während der Hochzeit und beeindruckend ist es, sich selbst im Auge des Froschen wiederzuerkennen
    Preis: Einkaufgutschein beim Photo Planet in Höhe von € 30
  • Platz 7: Martin Steeb, Esslingen, Deutschland
    Bild: Abenddämmerung bei minus 30 Grad Celsius, Bryce Canyon in Utah, USA
    Preis: Einkaufgutschein beim Photo Planet in Höhe von € 30
  • Platz 8: Sebastian Schmid, Süßen, Deutschland
    Bild: Vierauge, Wilhelma Stuttgart, Deutschland
    Preis: Einkaufgutschein beim Photo Planet in Höhe von € 30

Sieger Kategorie Schnappschuss

  • Platz 1: Volker Sander, Münster, Deutschland
    Bild: Die Donaueschinger Hexen beim jährlichen Feuersprung
    Preis: Einkaufgutschein beim Photo Planet in Höhe von € 200
  • Platz 2: Ellen Acker, Fellbach, Deutschland
    Bild: Geier im Dauerregen, Costa Rica
    Preis: Einkaufgutschein beim Photo Planet in Höhe von € 100
  • Platz 3: Martin Hollaus, Wien, Österreich
    Bild: Fisch verbindet
    Preis: Einkaufgutschein beim Photo Planet in Höhe von € 60
  • Platz 4: Renate Henkel, Holzgerlingen, Deutschland
    Bild: Elefantenfüße im Etosha Nationalpark, Namibia
    Preis: Einkaufgutschein beim Photo Planet in Höhe von € 30
  • Platz 5: Stefan Brusius, Esslingen, Deutschland
    Bild: Flugfuchs in der Wilhelma, Stuttgart
    Preis: Einkaufgutschein beim Photo Planet in Höhe von € 30
  • Platz 6: Jorda Motzkau, Esslingen, Deutschland
    Bild: Unter den Augen Fidels
    Preis: Einkaufgutschein beim Photo Planet in Höhe von € 30
  • Platz 7: Volker Sander, Münster, Deutschland
    Bild: Ein Esel zeigt seine Zähne - gesehen auf Kreta
    Preis: Einkaufgutschein beim Photo Planet in Höhe von € 30
  • Platz 8: gesehen auf Kreta - Johannes Giez, Grafenau, Deutschland
    Bild: Treue, Venedig, Italien
    Preis: Einkaufgutschein beim Photo Planet in Höhe von € 30

 

Photo Planet - mach Dein Bild!